logo_edited.jpg

Die grossen Konzerne bereiten sich bereits auf den Start der Betriebsimpfungen vor. Doch welche Lösung gibt es für Ihr Unternehmen?

impfung5.jpg

Über uns

Wir sind ein Health Care Unternehmen und bieten nicht nur Testungen,
sondern auch Impfungen zu COVID-19 mit unserem mobilen Impfservice
für Sie und Ihre Mitarbeiter/-innen an. Durch die Einbeziehung der
Betriebsärzte, sollen Hürden beim Impfen gesenkt werden. Hierbei kann
unser erfahrenes Personal, bestehend aus Ärzten, Apotheker/-innen sowie
MFA Unterstützung anbieten.
Mit unserem Fachpersonal können wir Ihren Mitarbeitern, an einem Tag,
vor Ort, bis zu 2000 Impfdosen verabreichen. 
Qualität hat für uns oberste Priorität, daher bietet
unsere Apotheke viel Erfahrung in der Bearbeitung von Impfstoffen.
Ebenso bei der Aufklärung aller Fragen, stehen unsere Ärzte bereit. 
Zudem sind wir notfallmedizinisch ausgestattet, sodass wir bei einem
Notfall sofort und professionell reagieren können.
Sofern notwendig, bieten wir Ihnen ein digitales Buchungssystem an.
 
(Optional) können wir auch alle Lebenspartner Ihrer Mitarbeiter,
unabhängig von dessen Alter, sofern Impfdosen zur Verfügung stehen,
impfen.

impfung.jpg

Betriebliche Corona-Impfungen im
Kampf gegen die Pandemie

Mit einem Corona-Impfservice leisten Betriebe einen großen Beitrag dazu,
der Corona-Pandemie ein Ende zu setzen und ihre Mitarbeiter/-innen vor
einer COVID-19-Erkrankung bzw. einem schweren Verlauf zu schützen.
Geimpfte Angestellte können wieder sicher miteinander umgehen und
können mitunter mental stark entlastet werden, denn die Furcht vor einer
Infektion ist teils groß. Viele Firmen bieten bereits routinemäßig jährliche
Grippeschutzimpfungen an. Nach dem gleichen Prinzip können auch
betriebliche Corona-Impfungen ablaufen, sobald Impfstoffe offiziell für die
nicht priorisierten Bevölkerungsteile freigegeben werden. Mit einem
betrieblichen Corona-Impfservice ermöglichen Unternehmen ihren
Mitarbeiter/-innen dann einen einfachen Zugang zur COVID-19-Impfung.
Ein Impftermin am Arbeitsplatz lässt sich ganz unkompliziert in den
Arbeitsalltag integrieren und ist wesentlich einfacher mit Schichtarbeit,
Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen vereinbar.
Ein weiterer positiver Aspekt: Betriebsmediziner/-innen können die
Hausarztpraxen entlasten, da u.a. diese ab Phase 2 der Impfstrategie das
Impfen übernehmen.
Wichtig ist, Arbeitnehmer/-innen gegenüber klar zu kommunizieren, dass

die Corona-Impfung ein freiwilliges Angebot des Betrieblichen
Gesundheitsmanagements ist, also niemand verpflichtet ist, daran
teilzunehmen. Gerade in Zeiten, in denen noch Verunsicherung und
Unwissen über die Corona-Impfungen herrscht, ist Aufklärung bei diesem
sensiblen Thema essenziell.

impfung3.jpg

Durchführung der COVID-19-
Schutzimpfung

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie haben wir als
Gesundheitsdienstleister ein Netzwerk für COVID-19-Tests für
Unternehmen entwickelt und bieten nun auch COVID-19-Impfungen an.
Von der Beschaffung, über die adäquate Lagerung und Logistik, bis hin zur
Aufklärung über gesundheitliche Risiken und die Verabreichung vor Ort,
bieten wir in Kooperation mit Betriebsmedizinern und medizinisch
geschultem Fachpersonal alle Services als Komplettpaket für Firmen an.
Ein Arzt unseres Netzwerks kann in Zusammenarbeit mit medizinisch
geschulten Mitarbeitern pro Tag bis zu 150 Mitarbeitern/-innen Impfdosen
verabreichen.

impfung4.jpg

Impfen als effizienteste Pandemie-Maßnahme auch für Unternehmen

Die COVID-19-Impfung ist als effizienteste Pandemie-Maßnahme,
genauso wie bei der Grippeschutzimpfung, anerkannt. Schützen und
unterstützen auch Sie Ihre Mitarbeiter/-innen in Ihrem Unternehmen, indem
Sie Ihnen eine Schutzimpfung über einen Betriebsarzt anbieten. Das ist
umso wichtiger für Beschäftigte, die zu einer Risikogruppe gehören.
Während der Corona-Pandemie empfehlen Experten zusätzlich auch die
Grippeimpfung, um eine gleichzeitige Influenza- und Corona-Welle während
der kalten Jahreszeit zu vermeiden. Betriebe sollten daher am besten
parallel COVID-19- und Influenza-Schutzimpfungen anbieten.

 
 
 
 

Ansprechpartner

Ärztliche Leitung

Pharmazeutische 

Abteilung 

Sekretariat 

IMG-20210504-WA0006.jpg

Thaer Abusamrah

Ihr Ansprechpartner für medizinische Angelegenheiten

mufid-majnun-cM1aU42FnRg-unsplash.jpg

Jamal Sarji

Bahnhof-Apotheke-Düsseldorf

Ihr Ansprechpartner für pharmazeutische

Angelegenheiten

bio-thumb-female-default.png

Frau Karakurt

Ansprechpartnetin für organisatorische Angelegenheiten

bio-thumb-female-default.png

Ö.Yilmaz

Sekretärin der Geschäftsführung 

 Sie können uns gerne jederzeit kontaktieren

Kontakt

Thanks for submitting!

 

Fast and Safe
Potsdamer str. 132, 10783 Berlin
Impfung.fastandsafe.medicare@gmail.com